48. Biberacher Straßenlauf und Nordic Walking

von Sebastian Kinnast

Ambitionierte Vereinsathleten und Hobby-Sportler aufgepasst! Der 21. April rückt näher und damit auch der 48. Biberacher Straßenlauf. Auf die ersten 150 Online-Anmeldungen wartet ein attraktives Starterpaket.

In diesem Jahr ist die Veranstaltung der erste Termin der brandneuen Lauf-Challenge 2018, zu der fünf weitere Läufe aus der Region gehören. Weitere Läufe werden in Steinach, Haslach, Schapbach, Hausach und Schenkenzell ausgetragen. Wer es schafft, an allen sechs Terminen dabei zu sein, wird mit einem Freistart im Folgejahr und verschiedenen Gutscheinen belohnt.

Die Laufveranstaltung in Biberach wird um 15.00 Uhr mit dem Start des Nordic Walking mit Zeitnahme über die Strecken 5 km und 10 km eröffnet. Auf die Walker warten in diesem Jahr wieder landschaftlich attraktive Routen.

Um 15.30 Uhr beginnen dann die Straßenlauf-Rennen mit dem Start der Bambinis der Jahrgänge 2011 und jünger über 500 m. Anschließend finden in aufeinanderfolgenden Etappen die Rennen sämtlicher Klassen der Schülerinnen und Schüler über 1 km und 1,5 km statt.

Die Läufer über die Distanzen 5 km und 10 km starten um 18 Uhr gleichzeitig auf dem 5-km-langen Rund-Kurs. Zudem gibt es eine Wertung für Firmenmannschaften. Dabei bilden drei Läufer einer Firma ein Team. Die schnellsten drei Mannschaften werden mit attraktiven Sachpreisen belohnt.

Alle Teilnehmer der verschiedenen Wettbewerbe nehmen an einer gro­ßen Verlosung mit tollen Sach­preisen teil, die gegen 19.30 Uhr in der Sport- und Fest­halle Biberach stattfindet.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben