Starker Auftakt bei den Biberacher Leichtathleten in Mannheim

von Sebastian Kinnast

 

Einen starken Auftritt hatten zum Auftakt der Badischen Hallenmeisterschaften in Mannheim die Leichtathleten vom TV Biberach. Traditionsgemäß sind das die ersten Leistungskontrollen für die neue Saison.

Badens Nachwuchs traf sich am 16. Februar in Mannheims Leichtathletikhalle.In den Altersklassen U18 kämpften die Athleten um zahlreiche Meistertitel.

Für Stimmung sorgten die 1.500 m-Läufe. In der U18 liefen die sechs schnellsten Läuferinnen im Sekundentakt ein. Tatjana Ramsteiner vom TVB auf Platz 3 in 5:33,95 min.

Freude herrschte auch bei Nora Wälde die im abschließenden 800m-Lauf die Ihre Leistung um einige Sekunden verbessern konnte. Sie erreichte Platz 3 mit 2:25,64 min in der U18.

In der männlichen Jugendklasse U18 hat Luca Bächle unter 8 Teilnehmer mit einer starken Zeit von 2:12,73 min. eine neue persönliche Bestzeit erreicht.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben