Rege Beteiligung des TV Biberach beim 37. Ettenheimer Stadtlauf - 192 Finisher auf leicht zu unterschätzender Strecke - 5. Lauf der Ortenaumeisterschaft 2019

von Robert Kiss

Die Rahmenbedingungen

Schöne Strecke durch die barocke Altstadt Ettenheims, angenehm milde Temperaturen, ungetrübter Sonnenschein - alles gute Voraussetzungen für einen guten Wettkampf Mitte Oktober. Aber leider sind diese Faktoren nicht ausreichend. Auf einer 2,5 km Route, die der 10 km-Läufer 4 mal absolvieren muss, fallen die 2 leichten Anstiege, gelegentliche Richtungsänderungen und wechselnde Straßenbeläge schon ins Gewicht. Ein gleichmäßiger Lauffluss kommt hier kaum zustande. Auch empfanden einige Sportler das Wetter aufgrund leichter Schwüle nicht optimal. Mit 109 Startern (97 Finisher) für die 10 km-  und 95 Starter für die 5 km-Distanz stellten sich eher wenige Teilnehmer der Herausforderung. 

 

Die Top 3

Svenja Abel  gewinnt mit großem Vorsprung - Bachir Benouaret erneut auf Erfolgskurs

Bemerkenswert war, dass Svenja Abel (RTO) mit einer Zeit von 39:28 konkurrenzlos die 10 km-Gesamtwertung der Frauen anführte - mit einem Vorsprung von über 7 Minuten auf die Zweitplatzierte Martina Mesle (Gymnasium Ettenheim), die für die Strecke 46:43 benötigte. Bronze bei den Frauen ging an Alma Glück  von der LG Geroldseck Lahr (47:21). Beste Läufer über die 10 km-Strecke bei den Männern waren Samir Baala (Strasbourg, 34:11), gefolgt von Sebastian Karl (Team Augenoptik Kreuzpeintner, 34:50) und Raffael Camil (SV Waldkirch, 35:59).

Den 5 km-Jedermannlauf gewann bei den Frauen Marlene Koelble (RTO) mit einer Zeit von 20:32. Silber ging an Sophie Enghauser (21:34), Bronze an Diana Heise (22:15). Der Algerier Bachir Benouaret (Oberle - Gesunde Schuhe) - bereits Sieger beim diesjährigen Kinzigtallauf und Herbstlauf Schutterwald - absolvierte beim Ettenheimer Stadtlauf "nur" die 5 km-Distanz. Er konnte auch dieses Mal wieder überzeugen und gewann den Lauf in guten 17:24. Zweiter wurde Lennard Forssmann (AHS Freiburg, 17:38), gefolgt von Patrick Brucker (Oberle - Gesunde Schuhe, 18:08).

 

TV Biberach

Mit 7 Athleten herrschte eine rege Beteiligung des TV Biberach. Alle Teilnehmer des Vereins absolvierten die 10 km-Strecke.

Andreas Knapp (M HK):       42:23

Robert Kiss (M 30):             44:40

Matthias Becker (M 50):      46:46

Lisa Wälde (W HK):            51:29

Jan-David Fritsch (M U 18): 51:43

Nora Wälde (W U 18):         52:19

Selina Berger (W U 18):      54:10

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Athleten!

 

Ortenaumeisterschaft 2019

Der Ettenheimer Stadtlauf ist zudem der 5. von 6 Läufen der Ortenaumeisterschaft. Bisher fanden für diese Laufserie Durchgänge in Großweier, Biberach, Schapbach und Ulm-Lichtenau statt. Der letzte in diesem Jahr wird am 30.11.2019 in Lahr-Reichenbach beim Nikolauslauf ausgetragen. In verschiedenen Wertungen werden dort die besten Athleten geehrt.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben