430 Teilnehmer beim 28. Dreikönigslauf des TuS Großweier - sehr guter Auftritt von Phillipp

von Robert Kiss

Beim 28. Dreikönigslauf am 6. Januar 2020 in Großweiher gingen bei kühlen Temperaturen 332 Läufer über die 10km-Strecke ins Rennen sowie 49 Paare, die als Team jeweils 5km absolvierten. Bereits um 11 Uhr wurde der Startschuss für einen der ersten Lauf-Events im Jahre 2020 gegeben.

Norman Junker (RTO) und Svenja Abel (RTO) gewannen jeweils den Hauptlauf in 33:34 sowie 38:26. Nur knapp hinter Svenja konnte Phillipp Maisch - als einziger Athlet für den TV Biberach startend - in einer Zeit von 38:34 ein sehr gutes Rennen machen.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben