Deutsche Halbmarathon­meisterschaften in Freiburg

von Christian Berger

Am heutigen Sonntag haben unsere Athleten bei den Deutschen Halbmarathon­meisterschaften in Freiburg teilgenommen. Bei sonnigem Wetter und angenehmen 18°C konnte Alexander Haas mit einer fantastischen Zeit von 1:17:00 den 7. Platz in der Altersklasse M50 belegen. Dicht gefolgt wurde er von Sebastian Kinnast, der mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:18:16 die 21,0975 Kilometer in Freiburg absolvierte. Auch Mario Wälde konnte mit einer guten Zeit von 1:23:49 auf der anspruchsvollen Strecke überzeugen. Beachtliche 1:28:06 benötigte Karl-Heinz Engel. Des Weiteren lief Marilyne Haas die Strecke in 1:29:20, und bestätigte dabei ihre gute Form in der noch so jungen Saison. Zudem konnten folgende Ergebnisse erzielt werden:

Renate Schätzle 1:35:31
Patrick Brucker 1:44:33
Noah Späth 1:47:08

Info: Gilbert Burckhardt lief die anspruchsvolle Runde sogar ein zweites Mal und absolvierte somit den Marathon in einer Zeit von 03:06:35. Er belegte in der Altersklasse M50 den 5. Platz - Gratulation!

Der Turnverein freut sich über die hervorragenden Leistungen und wünscht allen Athleten eine schnelle Erholungsphase ;-)

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Bruno Ramsteiner |

Tolle Leistungen!
Gratulation an alle Läufer des TVB.
Macht weiter so..
Euer 1. Vorsitzender Bruno

Kommentar von Haas Ludovic |

Das war ein fantastischer Tag!!!
Unseren Läufern zuzusehen.
Haas Ludovic

Kommentar von Sebastian Kinnast |

Toller Artikel und coole Bilder, hätte ich nicht besser hinbekommen :-P