TV Biberach nimmt am Virtual BW-Running teil

von Robert Kiss

Liebe Sportlerinnen, liebe Sportler!

Die durch das Coronavirus bedingte Trainingspause ist bereits seit Mai 2020 wieder Geschichte. Die Trainingseinheiten werden durchgeführt, und die Normalität kehrt immer mehr zurück.

Nicht nur wir - der Turnverein Biberach - auch viele andere Laufveranstalter mussten ihren Lauf dieses Jahr bedauerlicherweise absagen. Viele Läufer haben deshalb in diesem Jahr noch keine Möglichkeit gehabt, ihr Können in einem Wettkampf unter Beweis zu stellen. Der Badische und Württembergische Leichtathletik-Verband haben aus diesem Grunde ein neuartiges Lauf-Event entwickelt, welches ab sofort und von Jedem individuell durchgeführt werden kann: Der Virtual BW-Running.

Bis zum 2. August 2020 hat dabei jeder Athlet die Möglichkeit, einen 5 km Lauf zu absolvieren und damit ein bisschen Wettkampf-Feeling aufkommen zu lassen. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns - den TV Biberach - bei der Anmeldung als Spendenpartner angeben würdet, da die Hälfte der Startgebühr von 6 € dem Verein zu Gute kommt. Vielen Dank dafür.

Teilnahme am Virtual BW- Running:

  • Anmeldung auf https://virtual.bw-running.de durchführen
  • Lauf auswählen (einen beliebigen AOK-Firmenlauf auswählen)
  • Unseren Biberacher Lauf aus der Liste als Spendenpartner auswählen - 50% der Startgebühr gehen automatisch an den TVB
  • Bis zum 2. August einen 5km-Lauf absolvieren. Ergebnis dokumentieren (Foto oder Screenshot von der App)
  • Ergebnis hochladen via Uploadlink
  • Ergebnisse überprüfen
  • Urkunden drucken (nach dem 2. August 2020)

Wir freuen uns auf rege Beteiligung an der Veranstaltung und wünschen den Teilnehmern viel Erfolg.

Euer TV Biberach

 

 

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben