Leichtathletik: Kinder 6-10 Jahre

Das Training wird in Form von Spielleichtathletik immer montags von 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr in einer gemischten Altersgruppe von 6 bis 10 Jahren abgehalten. Aufgabe ist es, die spielerische Seite der Leichtathletik zu entwickeln. Zu Beginn wird die Aufwärmphase durchgeführt, welche z.B. ein kleines Spiel beinhaltet. Die Kinder sollen spielerisch mit verschiedenen Koordinationsübungen zum Springen, Laufen und Werfen herausgefordert werden. Durch Verwendung von Bällen, Stäben, Ringen, Seilen und Bänken wird die Reaktions- und Gleichgewichtsfähigkeit geübt und trainiert. Zum Abschluss wird oftmals ein Mannschaftsspiel für das Teamverhalten gespielt.

Die Kinder nehmen an max. 5-6 Wettkämpfen verteilt über das ganze Jahr teil. Diese Wettkämpfe finden in der Regel in Gengenbach, Zell oder Haslach in den jeweiligen Stadien statt.

Die Teilnahme an selbst ausgerichteten Veranstaltungen wie z.B. der traditionelle Volkslauf mit den Schülerläufen Ende April und das Kinderferienprogramm (Dreikampf: 50m/Weitsprung/Ballwurf) in den Sommerferien ist vom Verein erwünscht. Jeder Teilnehmer erhält hierfür eine Urkunde.

Jedes Kind ist herzlich eingeladen, mit uns in der Gruppe zu trainieren. Sport in der Gemeinschaft macht Spaß, motiviert und fördert den Teamgeist. Einfach reinschnuppern und mitmachen! Alles andere ergibt sich dann von ganz alleine.

Wir freuen uns über Euren Besuch.

Kontakt

Übungsleiterin

Übungsleiterin

Manuela Berger