Fit ins neue Jahr - Neues Outdoor-Angebot in Biberach

von Robert Kiss

"Fit ins neue Jahr" - unter diesem Motto hat der TV Biberach 1904 e.V. für alle großen und kleinen Sportbegeisterten ein neues Outdoor-Angebot. Auf einem ca. 4,5 km langen Rundkurs rund um Biberach finden sich 10 "Bewegungshaltestellen", die zu Spiel, Spaß und Bewegung einladen. Einfach mit dem Smartphone den QR-Code auf den Schildern abscannen und schon kommen tolle Vorschläge und Mitmach-Aktionen.
Start und Ziel ist an der Sport- und Festhalle, der Weg läuft links am Kunstrasenplatz vorbei durch die Felder Richtung Fröschbach. Am nächsten befestigten Weg rechts abbiegen, am Kunstatelier vorbei - das nächste Schild ist direkt nach der Unterführung - Richtung Bruch, auch hier ist ein Schild direkt an der Kreuzung. Dort rechts Richtung Biberach, danach links halten zur Luisenhütte hoch (an der großen Eiche vorbei) - dort gibt es gleich zwei Schilder zu entdecken. Dann weiter Richtung Schwimmbad und wieder rechts runter nach Biberach. Am zweiten Weg rechts (an der Hundetoilette) abbiegen und dem Weg folgen bis zur Sporthalle zurück. Das letzte Schild findet sich hinter der Halle.

Die Bewegungshaltestellen sind ein Angebot des Deutschen Turnerbundes e.V. (DTB) in Kooperation mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und gehören zur Initiative "Kinder stark machen".
Wir wünschen allen viel Spaß an der Bewegung an der frischen Luft.
Bleibt gesund!
Vorstand und Übungsleiter des TV Biberach 1904 e.V.
(Foto: Die erste "Bewegungshaltestelle" hängt vor der Sport- und Festhalle).

Text und Foto: Pamela Schilli

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben