Gelungenes Trippel des Turnverein Biberach

von Sebastian Kinnast

Am letzten Samstag wurde im beschaulichen Biberach wieder einmal  gegangen, "ge-walked" und gelaufen. Denn der  Turnverein Biberach konnte an diesem Tag zum 44. Mal sein umfangreiches Wettkampfprogramm, bestehend aus den Wettbewerben Straßengehen, Nordic Walking  und Straßenlauf, wieder einmal erfolgreich durchführen.

Bereits am frühen Vormittag haben insgesamt 58 Teilnehmer auf  verschiedensten Distanzen  um den badischen Pokal im Straßengehen gekämpft. Auch der TVB durfte sich dabei wiederholt über zahlreiche sportliche Bestleistungen freuen.  So konnten u . a. Silvia Wälde, Mario Wälde und Marita Echle ihre Titel erfolgreich verteidigen.

Auch bei den Laufwettbewerben am Nachmittag ging  es heiß  her. Beim Bambini-Lauf über 500 m konnte sich Micha Heinzelmann vom Skiclub Loßburg den ersten Platz bei der männlichen Jugend und im Gesamtfeld sichern. Als erste weibliche Teilnehmerin erreichte Sarah Bucholz vom TV Biberach das Ziel. Bei den Schülerläufen bewältigten Käthe Hindelang (FC Unterkirnach) und Marcel Haag (Skiclub Loßburg) als Tagesschnellste im Gesamtfeld der weiblichen und männlichen  Jugend die 1-Km-Strecke. Über die 1,5-Km -Distanz konnten  Sophia Singler (TV Haslach) und Florian Holzapfel (Skiclub Loßburg)  mit den besten Zeiten glänzen.

Beim sogenannten "Jedermannslauf" über die 5-KM-Distanz gelang es Ricky Makowitschka vom SV Steinach sich schon zu Beginn einen deutliche Vorsprung zu sichern. Er erreichte das Ziel in einer Zeit von 16:59 min mit deutlichem Abstand zum zweitplatzierten Patrick Grüger vom SC Önsbach , der mit 19:15 min das Nachsehen hatte.

Der 10-km-Hauptlauf mit der höchsten Zahl von ca. 100 Teilnehmern entwickelte sich dann zum Höhepunkt des Tages. Mit einem verhältnismäßig hohen Einstiegstempo begann sich das Führungsduo um David Mild (Obst- u. Beerenhof Mild) und Holger Reichert (Skiclub Loßburg) ab dem dritten  Kilometer vom übrigen Feld abzusetzen.   Am Ende konnte sich David Mild durchsetzen und durfte  sich mit einer Zeit von 34:18 min als Erster über den Applaus an der Ziellinie freuen.  Mit 34:48 min lief Holger Reichert souverän als Zweiter ins Ziel. Den dritten Platz sicherte sich Alexander Haas vom TV Biberach in einer Zeit von 35:25 min.

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Christian Berger |

Hallo Bruegel,

die Ergebnisse für den Volkslauf finden Sie hier:
http://www.tv-biberach.de/volkslauf/ergebnisse/id-2014.html

Ergebnisse fürs Gehen sind hier zu finden:
http://www.tv-biberach.de/leichtathletik/gehen/gehermeisterschaften/ergebnisse.html

Kommentar von Bruegel |

Und wo finde ich die Ergebnisliste?