Gute Leistungen des TV Biberach beim 12. Kinzigtallauf - Entscheidung der Laufchallenge

von Robert Kiss

Vor der Kulisse der malerischen Altstadt Haslachs fanden sich am 7. September 2019 kurz vor 17 Uhr 351 Läufer ein, um ihr Bestes über die 10-km-Distanz beim 12. Kinzigtallauf zu geben. Der Rundkurs, der die Ortschaften Mühlenbach und Hofstetten einschließt, bietet den Teilnehmern reichlich Abwechslung: Asphaltierte Radstrecken, weiche Wald- und sandige Feldwege, aber auch kleine Anstiege. So hat der Lauf teilweise ein wenig Crosslauf-Charakter. Bei wolkigem Himmel und Temperaturen knapp unter der 20-Grad-Marke hatten die Läufer gute Bedingungen für gute Resultate.

Für den TV Biberach gingen Uwe Klausmann, Matthias Becker, Tobias Haas, Andreas Knapp und Robert Kiss an den Start. Die beste Zeit der fünf Läufer erzielte Andreas Knapp (41:13), gefolgt von Tobias Haas (43:20) und Robert Kiss (43:49). Uwe Klausmann (44:53) und Matthias Becker (47:40) brachten ebenfalls respektable Leistungen auf der recht anspruchsvollen Strecke. In der Wertung der Laufvereine verfehlte der Turnverein das Podest und kam mit einer Gesamtzeit von 2:08:22 auf den 4. Platz von 13 Mannschaften. Eine Mannschaft besteht immer aus 3 Läufern, die chronologisch entsprechend der Einzelergebnisse gebildet wird. 

Der Kinzigtallauf brachte außerdem die Entscheidung der diesjährigen Laufchallenge. Bei dieser Laufserie fanden von April bis September Läufe in Biberach, Schapbach, Steinach, Schenkenzell, Hausach und in Haslach statt. Unter den Läufern, die an mindestens 3 der 6 Läufe teilgenommen haben, wurden ebenfalls die Besten ermittelt. In der Altersklassenwertung erzielte Andreas Knapp den 1. Platz mit 643 Punkten bei den Männern (M-20/HK). Jan-David Fritsch belegte in der Kategorie M 10/Jugend den 2. Platz mit 354 Punkten. In der Altersklasse M-50 sicherte sich Uwe Klausmann den 3. Platz mit guten 742 Punkten. Tobias Haas (507 Punkte) und Matthias Becker (488 Punkte) haben die Laufchallenge ebenfalls erfolgreich bestritten. 

Beim Kinzigtallauf finden außerdem auch ein Bambinilauf über 600 m, ein Schülerlauf über 1200 m sowie ein Staffellauf über einen Rundkurs von 3x2,8 km statt. Im nächsten Jahr soll auch erstmals ein 5-km-Lauf angeboten werden.

Weiterlesen …

49. Biberacher Lauf-Event startet am kommenden Samstag

von Sebastian Kinnast

Am kommenden Samstag, den 27. April, ist es wieder soweit, dann startet der 49. Biberacher Straßenlauf. Viele Läufer haben sich bereits online angemeldet. Bis zum 24.4.19 24 Uhr sind noch Online-Anmeldungen hier auf www.tv-biberach.de möglich. Das heißt jetzt noch Anmelden und Starterpaket sichern!

Weiterlesen …

Starker Auftakt bei den Biberacher Leichtathleten in Mannheim

von Sebastian Kinnast

Einen starken Auftritt hatten zum Auftakt der Badischen Hallenmeisterschaften in Mannheim die Leichtathleten vom TV Biberach. Traditionsgemäß sind das die ersten Leistungskontrollen für die neue Saison.

Weiterlesen …

TV Biberach bei den Baden-Württembergischen Crosslaufmeisterschaften in Stockach

von Sebastian Kinnast

, unwegsames Gelände, Hindernisse und Steigungen, also alles, was im Crosslauf dazu gehört hatten die Läuferinnen des TV Biberach zu meistern um gute Platzierungen zu erzielen.

Weiterlesen …

TV Biberach feiert Teilnehmerrekord bei sommerlichen Temperaturen beim 48. Biberacher Straßenlauf mit Nordic Walking

von Sebastian Kinnast

Biberach. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten sich die Organisatoren des TV Biberach am Samstag über eine große Beteiligung beim 48. Straßenlauf und Nordic Walking freuen.

Weiterlesen …