430 Teilnehmer beim 28. Dreikönigslauf des TuS Großweier - sehr guter Auftritt von Phillipp

von Robert Kiss

Beim 28. Dreikönigslauf am 6. Januar 2020 in Großweiher gingen bei kühlen Temperaturen 332 Läufer über die 10km-Strecke ins Rennen sowie 49 Paare, die als Team jeweils 5km absolvierten.

Weiterlesen …

TV Biberach-Feuerwerk beim Silvesterlauf in Gengenbach-Schwaibach - TV Biberach geht mit 36 Läufern an den Start beim letzten Laufevent des Jahres

von Robert Kiss

Ein wahres Lauf-Feuerwerk bot der TV Biberach auch in diesem Jahr: Mit 36 Teilnehmern war er wieder der Verein mit den meisten Athleten.  Bei kühlen einstelligen Temperaturen fanden sich am frühen Nachmittag 334 Läufer ein, die sich trotz des vorangegangenen Weihnachtsfestes aufraffen konnten, um den letzten Laufevent in der Umgebung mitzunehmen.

Weiterlesen …

TV Biberach geht mit 9 Athleten an den Start beim 26. Nikolauslauf in Lahr-Reichenbach - Phillip und Andreas unter 40 Minuten! - Entscheidung der Ortenaumeisterschaften 2019

von Robert Kiss

Für 432 Teilnehmer beim 26. Nikolauslauf in Lahr-Reichenbach boten sich wettertechnisch gute Bedingungen, um den beliebten, anspruchsvollen Lauf zu bewältigen: Kühl mit einstelligen Temperaturen, aber sonnig. Die Strecke ist eine Mischung aus asphaltierten Rad-, Wald- und Feldwegen mit 2 Anstiegen, die es auf der 5 km-Runde zweimal zu überwinden gilt.

Weiterlesen …

Laufen, wo sonst nur gefahren wird... mehr als 2000 Teilnehmer beim 22. Hockenheimring-Lauf – Andreas knackt die 40 Minuten-Marke auf der „Hochgeschwindigkeitsstrecke“

von Robert Kiss

Um dem großen Andrang gerecht zu werden, wurde den Athleten ein Dualstart angeboten, bei dem zwei frei wählbare Startblöcke gebildet wurden. Somit wurden optimale Voraussetzungen geschaffen, um auf der 30m breiten und flachen Strecke mit glattem Asphalt einen guten Wettkampf zu absolvieren. Ohnehin ist der Lauf bestens dafür bekannt, dass hier Bestzeiten gelaufen und immer wieder Rekorde aufgestellt werden...

Weiterlesen …

Rege Beteiligung des TV Biberach beim 37. Ettenheimer Stadtlauf - 192 Finisher auf leicht zu unterschätzender Strecke - 5. Lauf der Ortenaumeisterschaft 2019

von Robert Kiss

Schöne Strecke durch die barocke Altstadt Ettenheims, angenehm milde Temperaturen, ungetrübter Sonnenschein - alles gute Voraussetzungen für einen guten Wettkampf Mitte Oktober. Aber leider sind diese Faktoren nicht ausreichend. Auf einer 2,5 km Route, die der 10 km-Läufer 4 mal absolvieren muss, fallen die 2 leichten Anstiege, gelegentliche Richtungsänderungen und wechselnde Straßenbeläge schon ins Gewicht. Ein gleichmäßiger Lauffluss kommt hier kaum zustande...

Weiterlesen …